Erpressung: Neue Petya-Welle; Systemsperre bisher nicht knackbar
#1
http://Erpressung: Neue P...bar




Zitat:Zitat
Die Ransomware Petya, die ganze Systeme lahmlegen kann, verbreitet sich laut einem Bericht aktuell in einer neuen Welle auf Systemen in Deutschland. Der Mechanismus, mit dem der Erpressungstrojaner Systeme unzugänglich macht, hält Knackversuchen bisher stand.
Link gelöscht, neuer Link kreiert
Unter der Überschrift http://Erpressungstrojaner: Ransomware P...er ganz ab hatten wir genau vor einer Woche darüber berichtet, dass eine neue Ransomware im deutschsprachigen Raum aktiv wurde, die die Nutzung von betroffenen Systemen ganz verhindert. Die Verbreitung der Schadsoftware war über einen Dropbox-Link erfolgt, über den anvisierte PC-Nutzer angebliche Bewerbungsunterlagen herunterladen sollten. Die Vorgehensweise legt nah, dass es die Angreifer mit ihrer Ransomware vor allem auf Unternehmen abgesehen haben......................................
  Zitieren
#2
Hallo Regine! Und was ist mit Goldeneye Ransomware, ist es eine Chance, Dateien wiederherzustellen? Weil ich schon Recuva und dieses Handbuch (http://linkmailer.de/viren/goldeneye) verwendet habe - aber das Ergebnis sind 0 Dateien wiederhergestellt.
  Zitieren


Gehe zu: